Projekttag Spuren

Unter dem Jahresmotto "Spuren" haben wir am 15. Oktobger 2012 den ersten Projekttag im neuen Schuljahr abgehalten.

Die Kinder konnten sich vorgängig bei einem der vielen attraktiven Ateliers eintragen und sich so ihren Spurentag selber zusammenstellen. Obwohl sich all die verschiedenen Angebote um das selbe Thema drehten, gab es doch ganz viel verschiedenes zu erleben. So wurden in Luzern auf dem Foxtrail Spuren gesucht, in Goldau gab es eine Schnitzeljagd, im Schutt bewegte man sich auf den Spuren des Bergsturzes, im St. Annaheim und im Schulhaus wurden Kunstspuren gelegt und in Schwyz an der Kleinviehausstellung war man auf den Spuren der schönsten Miss. Obwohl das Wetter an diesen Projekttagen ziemlich kühl und regnerisch war, konnten sich am Abend alle Kinder mit vielen neuen Eindrücken und einem grossen Lachen auf dem Gesicht auf den Nachhauseweg machen.